Kołobrzeg

 

Im Herzen der westlichen Ostseeküste liegt Kolberg. Die einzigartigen Umweltbedingungen haben dazu beigetragen, dass ein spezifisches Mikroklima entstanden ist. Dieses Mikroklima hat dazu beigetragen, dass diese Stadt eine der bekanntesten und beliebtesten Kurorte geworden ist. Unseren Gästen bieten wir hier breite Unterkunftsbasis an. Sie finden hier Beratung der qualifizierten medizinischen Dienste und können diagnostische und therapeutische Geräte verwenden. Wenn man einen Urlaub in einem Kurort an der Ostsee machen will, ist es ratsam das Angebot, welches Kolberg gibt, nachzudenken. Der Kurort spezialisiert sich in der Behandlung von Atemwegekrankheiten, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Krankheiten des Bewegungsapparates und der Erkrankungen des Hormonsystems. Kolberg ist der schönste und größte polnische Kurort mit einer reichen Geschichte. Dank der Lage am Fluss Parsęta und in der Nähe von Wäldern, Torfablagerungen und Moorgebieten, die zahlreichen seltenen Tier- und Pflanzenarten Schutz geben, kann diese Stadt als eine touristische Stadt und Kurstadt bezeichnet werden.

 

 

   Auch zahlreiche Denkmäler ermutigen Kolobrzeg zu besuchen. Es gibt unter anderem gotische Marienkirche oder das neugotische Rathaus. Eine reiche, moderne Behandlungsbasis ist auch einer der Vorteile der Stadt. Spa-Besucher nicht nur aus Polen, sondern auch aus Deutschland und Skandinavien können in ausgezeichneten Hotels und Pensionen entspannen. Derzeit erlebt die Stadt eine dynamische Entwicklungsphase. Mit den EU-Mitteln konnten eine Reihe von Investitionen getätigt werden, die den Lebensstandard der Einwohner und Touristen verbessern. Ein neues Fußballstadion wurde gebaut, wo die dänische Nationalmannschaft während der EM 2012 trainierte und der Spa-Bereich wird revitalisiert. Auf Kosten von fast 100 Mio. PLN wurden die Strände erweitert. Diese Investitionen in Millionenhöhe haben Kolobrzeg an die Spitze vieler Rankings der Zeitung Rzeczpospolita und Forbes gebracht. Die Anwesenheit unter den Preisträgern des Wettbewerbs "Teraz Polska" ist eine weitere Bestätigung der hohen Position der Stadt unter den polnischen touristischen Bade- und Luftkurorte. Kolobrzeg bietet auch eine breite Palette von kulturellen Veranstaltungen, die unter anderem im Regionalen Kulturzentrum oder in einem wunderschön gelegenen Amphitheater durchgeführt werden.

 

Jeder Tourist findet hier etwas für sich. Kołobrzeg ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen und Leben.

 

 

 

Ein Sanatorium am Meer hat ein heilendes Klima

 

 

Ein Ausflug an die Küste nach Kolobrzeg kann vielen Menschen, die mit der schwachen Immunität des Körpers kämpfen, viele Vorteile bringen. Das Küstenklima zeichnet sich durch mildere Winter und etwas kühlere Sommer aus. Es gibt eine sogenannte Seebrise – ein variabler Wind. Am Morgen können wir Böen vom Meer und abends vom Land erwarten. Die Luft wird gereinigt und gefiltert – es gibt keine Allergene.

 

Die klimatischen Bedingungen in Kolobrzeg sind ideal für Menschen, die ihren Urlaub oder ihre Rekonvaleszenz in einem Sanatorium verbringen. Es ist möglich, eine Klimatherapie durchzuführen, dh. den Reichtum der natürlichen Umgebung zu nutzen. Seebäder und Strandbäder (Sonnenbaden) sowie Spaziergänge am Meer haben einen positiven Einfluss auf die Verbesserung des Gesundheitszustandes.

 

 

Sanatorium SAN

 

 

Auch der Meeresspray wirkt sich günstig auf die Atemwege aus, von denen auch der Kurort in Kolobrzeg geschätzt wird.

 

 

Unter dem Einfluss vom Wind bilden sich auf dem Meer Wellen, aus denen Jod-, Chlor-, Salz- und Brompartikel freigesetzt werden. Areozol kommt in einer Entfernung von 200 bis 300 m von der Küste vor.

 

Es lohnt sich, den Kurort San in Kołobrzeg zu besuchen

 

Neben der Klimatherapie lohnt es sich, die Behandlungen und Massagen in unserem Sanatorium am Meer zu nutzen. Bewegung im Freien, gesunde Ernährung, Einhaltung der Ratschläge von Ärzten und Physiotherapeuten sorgen dafür, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt im Spa erfrischt, voller Energie und Enthusiasmus fühlen.

 

 

 

 

 

Es lohnt sich in Kołobrzeg folgende Sehenswürdigkeiten zu besuchen:

 

DENKMÄLER

  • Basilika der Heiligen Himmelfahrt der Jungfrau Maria ul. Katedralna
  • Neugotisches Rathaus aus dem 19. Jahrhundert, Ul. A. Krajowej
  • Johanneskirche in Budzistowie aus dem Jahr 1222.
  • Lontowa Bastion, Ul. Dubois - Sitz von PTTK
  • Schlieffens Mietshaus - heute Museum der Geschichte von Kołobrzeg
  • Ein historischer Wasserturm aus dem Jahr 1885.
  • Neugotisches Postgebäude, errichtet 1884.
  • Leuchtturm mit einer Höhe von 26 m, in dem sich ein Aussichtsturm und im Keller ein Mineralienmuseum befindet

 

FRAGMENTE DER BEFESTIGUNG VON FESTUNG IN KOŁOBRZEG

  • Fort Ujście (heute Leuchtturm) - von oben kann man das schöne Panorama von Kołobrzeg sehen
  • Reduta Bagienna (derzeit Yachthafen) - Sie können frischen Fisch direkt aus dem Meer kaufen 
  • Reduta Solna (Bałtycka Straße) mit der Aufnahme von Salzlake z.B. zum Einsäuern von Gurken - lecker!
  • Fort Wilczy (derzeit ein Amphitheater) - ein Zentrum der musikalischen und Kabarett-Attraktionen - zahlreiche Konzerte
  • Szaniec Kamienny (jetzt ein Café - eine Terrasse von A. Sułkowski) - Musikveranstaltungen und Gastronomie am Meer

 

DENKMÄLER

  • Hochzeit mit dem Meer, Seaside Boulevard J. Szymański
  • Denkmal von Krankenpflegerin, Ul. Generała Sikorskiego
  • Denkmal von Marcin Dunin (in der Basilika)
  • Millenniumsdenkmal des Bistums in Kołobrzeg (in der Nähe der Basilika)
  • Denkmal für Marschall Józef Piłsudski Ul. Sybiraków
  • Denkmal der Dankbarkeit für die polnischen Befreier Plac 18 Marca
  • Denkmal des Ruhms, Kriegsfriedhof
  • Deutsches Lapidarium, Ul. Arciszewskiego

 

WEITERE ATTRAKTIONEN:

  • HOLZMOLO

        • In der Sommersaison (von Mai bis Mitte September) ist der bezahlte Eintritt,

          täglich von 09.00 bis 22.00 Uhr geöffnet

 

MUSEEN

  • Polnisches Waffenmuseum tel. 94 35 252 53 “Geschichte von Kolobrzeg", Metrologische Sammlungen, ul. A. Krajowej 13, 

            01.05.-31.08. täglich 10.00 - 18.00   

            01.09.-30.04. Dienstag-Sonntag 10.00 - 16.00 

  • " Die Geschichte der polnischen Waffen " ul. p. por. E. Gierczak 5                     01.05.-31.08. täglich 10.00 - 18.00                                                                     01.09.-30.04. Dienstag-Sonntag 10.00 - 16.00

  • Museumsschiff ORP Fala SGF - 321 (w porcie)

  •  Mineralienmuseum tel. 607 872 022 ul. Morska 1 (im Untergeschoss des Leuchtturms), eine Sammlung von Halbedelsteinen, Ziermineralien und Fossilien.

  • RCK- Regionales Kulturzentrum • ul. Solna 1, tel. 94 35 249 49, ist eine kommunale Kulturinstitution. Das Tätigkeitsgebiet ist die Stadt Kolobrzeg. Das Regionale Kulturzentrum in Kołobrzeg führt kulturelle Aktivitäten im Bereich der Schaffung, Verbreitung und des Schutzes der nationalen Kulturgüter und der Entwicklung und Festigung der kulturellen Interessen der Einwohner von Kołobrzeg durch.                        Das Regionale Kulturzentrum in Kołobrzeg ist der Veranstalter:

  • Kurse, Seminare und Trainings, Festivals, Wettbewerbe, Beurteilungen
  • Ausstellungen, Auftragsveranstaltungen, künstlerische Veranstaltungen,
  • Verlags- und Redaktionstätigkeit, kulturelle Bildung und Erziehung durch Kunst. 
AUSSTELLUNGEN 
  • Galerie für Zeitgenössische Kunst (rechter Flügel des Rathauses) tel. 94 35 243 48        Dienstag-Sonntag 10.00 - 18.00
  • RCK- Regionales Kulturzentrum , ul. Solna 1, tel.. 94 35 249 49 
 
KINO • " Küste ", ul. p. por. E. Łopuskiego 24, tel. 94 35 236 32
 
SCHWIMMBAD
  • täglich von 7:00 - 22:00 • Freizeitbad (Morska Odyseja) ul. Rodziewiczówny 1,                 tel. 94 35 534 34,
  • Aquapark Milenium SPA ul. p. por. E. Łopuskiego 38 , tel. 94 35 513 31                  
 
BÜHNENVERANSTALTUNGEN – KONZERTE
  • Amphitheater ul. A. Fredry, ul. 94 35 452 87 – während der Sommersaison
  • Yacht-Charter-Hafen, ul. Warzelnicza 1, tel. 94 35 443 01- während der Sommersaison
 
DISKOTHEK
  • "Underground" - Hotel New Skanpol, ul. Dworcowa 10, tel. 94 35 282 11
  • "Antidotum", Łopuskiego 23
  • "Atlantis" – Hotel Aquarius SPA, ul Kasprowicza 24, tel 94 35 365 00
  • "Stein-Erdarbeiten" ul. Sułkowskiego (w sezonie) tel. 802 01 71 (in der Saison)
 
 
AUSFLUGSHIFFE 
  • „Ark - Charter”, ul. Warzelnicza 1, tel. 94 35 443 01, Angeltouren, Sporttauchen, Segelausflüge, Integrations- und Motivations-Events für Unternehmen. Die Ausflüge werden auf den Booten Ark und Baltic Star veranstaltet.
  • Kołobrzeska Żegluga Pasażerska, ul. Morska 2, Tel. 94 35 289 20, jeden Tag 09.00-21.00
  • Die Bootsausflüge nach Bornholm werden mit dem Luxus-Passagier-Katamaran M/S JANTAR unternommen.
  • Seeausflüge mit den Schiffen: Monika III – das ganze Jahr über, Viking, Santa Maria – in der Saison • Halbstündige Bootsfahrt - Preise: normal 25 PLN, ermäßigt 20 PLN, organisierte Gruppen 15 PLN
 
KAJAKFAHRTEN (in der Saison)
  • Kajakverleih "U Mirka", Tel. 608 331 363, Kreuzung der Straßen Narutowicza und Rzeczna Halbe Stunde 6 PLN, eine Stunde 10 PLN, jeden Tag 10.00- 20.00
 

 

TENNISPLATZ

  • ul. Sikorskiego 7, Tel. 692 893 268

 

RUNDFLÜGE

  • Aeroklub Bałtycki, Bagicz 10 , Tel. 604 078 879, jeden Tag, ein 7-8 Minuten langer Flug mit einem Motordrachen mit Coach 50 PLN (Spende für den Klub)

 

ANDERE ATTRAKTIONEN

 

  • WILD WEST TOWN – Das Freizeit- und Reitzentrum und Mini-Zoo „Dziki Zachód“ ist das perfekte Ausflugsziel für Western-Abenteurer, ein Ort, wo Sie echte Cowboys treffen, einen Saloon mit Cowboy-Essen besuchen, Western-Shows, Banküberfälle und Stunt-Vorführungen sehen sowie viele andere Attraktionen nutzen können, die hier auf Sie warten. Kołobrzeg - Zieleniewo, ul. Wycieczkowa Tel./Fax: 94 352 61 27 – Büro 94 35 437 54 
  •  
  •  REITSTALL IN BUDZISTOWO Reitunterricht, Reitausflüge. Programm für organisierte Gruppen 
  •  
  • SPIELPLATZ FÜR KINDER ul. Łopuskiego 36-38, Milenium-Halle, Tel. 94 3554747, 12-14 PLN pro Stunde
  •  
  • BASTION - ZENTRUM FÜR MILITÄRISCHE ATTRAKTIONEN Militärmarkt, Fahrten mit Panzerausrüstung auf einem 40 ha großen Übungsplatz. Die Bastion befindet sich an der ul. Koszalińska (an der Ausfahrt nach Koszalin), Tel. 0 506 285 760
  •  
  • SEILPARK Höhen-Hindernisbahn auf Bäumen. Der Seilpark liegt am Städtischen Kulturzentrum (entlang der ul. Solna)
AUSFLÜGE IN UND UM KOŁOBRZEG
  • Touristik – und Transportbüro „Partner” – die Bibliothek am Sanatorium San Tel.: 502 058 638
  • Reisebüro "Baszta Prochowa" [Pulvertum], (Str.) ul. Gierczak 26 A, Tel.: 94 35 438 03, Kołobrzeg und Umgebung, Koszalin, Szczecin, Świnoujście, Szwajcaria Połczyńska
  • BIMMELBAHN RETRO - die Fahrt durch die Stadt mit der Bimmelbahn – groβe Attraktion für Kinder Tel.:506 313 246
  • SUMER CAR - die Fahrten mit den umweltfreundlichen Fahrzeugen, Preis – 30 PLN für 45 Minuten Tel.: 519 052 987

PIRATENABENTEUER

  • Unterhaltungs- und Bildungsprogramm für organisierte Gruppen -Reduta Solna, (Str.) ul. Bałtycka, Tel.: 94 35 442 40, 692 479 218 (in der Sommerzeit)

PAINTBALL

 

TOURISTIK 

Wanderwege: Wandern, Radeln, Paddeln

 

HORTULUS GÄRTEN

  • Stilvolle Gärten und Pflanzenschule - Dobrzyca 76, Tel.: 94 3181318, IV- X alltags 09.00 - 19.00, Sonntags 10.00 - 18.00, XI-III alltags – Arbeitszeit unterschiedlich und an Sonn-und Feiertagen geschlossen. Eintritt in den Garten: zahlbar.

 

 

Achtung: Die Arbeitszeiten der Objekte, Telefone und Eintritskarten können sich ändern.